Zugang zu Ihren Händlerdaten

Sie können Ihre Händlerdaten immer abfragen oder ändern.
Nachfolgend die verschiedenen Etappen um Ihre Händlerdaten abzufragen:
  1. Stellen Sie Ihren Mauszeiger auf "Mein Konto"
  2. Ein Menü öffnet sich
  3. Klicken Sie auf "Meine Händlerdaten"
  4. Die Seite zeigt alle Ihre Händlerdaten an
Die Händlerdaten beinhalten:
  1. Den Händlercode,den Sie an Ihren Teilelieferanten weiterleiten müssen, wenn Sie Teilebestellungen durchführen möchten.
  2. Den Mehrwertsteuersatz für die Arbeitszeit
  3. Die Stundenverrechnungssätze,mit denen die entsprechenden Arbeiten berechnet werden.
Sie können die Parameter Mehrwertsteuersatz und Ihre Stundenverrechnungssätze hinterlegen, damit Ihre Kostenvoranschläge je nach Eingriff die entsprechende Festzeit aus der Dokumentation enthält.
Ihr Kostenvoranschlag ist im Warenkorb verfügbar und kann ausgedruckt werden.
Die Dokumentation Festzeiten ist ein kostenpflichtiger Service zugänglich über den Reiter ABO-Dienste.

Um mehr Informationen bezüglich der Dokumentation Festzeiten / Reparaturmethoden, dem Warenkorb und der Bedienung des Kostenvoranschlags, verwenden Sie die Online-Hilfe in den zwei Bereichen.


Ändern Ihres Merwertsteuersatzes

Nachfolgend die verschiedenen Etappen zum Ändern Ihres Mehrwertsteuersatzes:
  1. Gehen Sie auf die Seite "Meine Händlerdaten" (Um mehr Informationen zum Zugang zu dieser Seite zu erhalten, siehe Kapitel vorher)
  2. Klicken Sie in das entsprechende Feld Mehrwertsteuersatz (zweites Feld auf der Seite)
  3. Geben Sie Ihren Satz ein
  4. Drücken Sie auf die Taste "Speichern" rechts neben dem ausgewählten Feld.

Verwalten Ihrer Stundenverrechnungssätze

Sie haben die Möglichkeit Ihre Stundenverrechnungssätze hinzuzufügen, zu ändern oder zu löschen.
Wenn Sie einen Wert hinzufügen möchten, bitte die folgenden Schritte durchführen:
  1. Gehen Sie auf die Seite "Meine Händlerdaten" (Um mehr Informationen zu erhalten, siehe Kapitel "Zugang zu Ihren Händlerdaten")
  2. Klicken Sie auf die Taste "Hinzufügen" (drittes Feld auf dieser Seite)
  3. Drei neue Eingabefelder erscheinen
  4. Eingeben im ersten Feld: Code (zum Beispiel M1, T1, E1...). Der Code entspricht dem Typ der Arbeiten die in der Dokumentation Festzeiten beschrieben sind. Sie können Diesen Code in der Festzeitendatei finden, welche sich öffnet, nachdem Sie eine durchzuführende Arbeit für ein Fahrzeugteil ausgewählt haben. Dieser Code wird in der Spalte "Wert" angezeigt. Um mehr Informationen zu erhalten, starten Sie die Online Hilfe in der Dokumentation Festzeiten / Reparaturmethoden.
  5. Eingeben im zweiten Feld: Text Der Text ist eine Beschreibung des Arbeitstyps
  6. Eingeben im letzten Feld: Der Preis, der dem Preis entspricht, den Sie für diese Arbeit berechnen.
  7. Drücken Sie auf die Taste "Bestätigen", die sich unter den Eingabefeldern befindet.
Wenn Sie die Stundenverrechnungssätze ändern möchten, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:
  1. Gehen Sie auf die Seite "Meine Händlerdaten" (Um mehr Informationen zu erhalten, siehe Kapitel "Zugang zu Ihren Händlerdaten")
  2. Klicken Sie in das Feld "Text" oder in das Feld "Preis des Stundenverrechnungssatzes", wenn Sie etwas änderen möchten.
  3. Führen Sie die Korrektur durch
  4. Das Feld "Auswahl" entspricht dem Wert, der automatisch abgehakt wird.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Werte, die Sie änderen möchten.
  6. Drücken Sie die Taste "Aktualisieren" Alle durchgeführten Änderungen der Stundenverrechnungssätze wurden gespeichert.
Wenn Sie Stundenverrechnungssätze löschen wollen, bitte die folgenden Schritte durchführen:
  1. Gehen Sie auf die Seite "Meine Händlerdaten" (Um mehr Informationen zu erhalten, siehe Kapitel "Zugang zu Ihren Händlerdaten")
  2. Markieren Sie das Feld, das dem Stundenverrechnungssatz entspricht, den Sie löschen möchten.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Werte, die Sie löschen möchten.
  4. Drücken Sie die Taste "Löschen" unter der Liste der Stundenverrechnungssätze.